Auf Drogen?

21. Februar 2024 Josef Stingl 0

Diese Frage drängt sich bei Aussagen vieler Politiker:innen auf: Der Bundeskanzler will den Arbeitslosen den kargen Lohnersatz kürzen. Der Droge “Sozialpartnerschaft” hörig zeigt sich SP-Sozialsprecher und FSG-Bundesvorsitzender Beppo Muchitsch. Die derzeitige „SPÖ-Linkskurs“ muss sozialdemokratisch situationselastischer werden.

Preise runter, Löhne rauf

4. Januar 2024 Josef Stingl 0

Daniel Spiegl: „Sozialpartnerschaftliche Minus-Kompromiss-Meierei” muss durchbrochen werden! “Rekord-Teuerungsraten 2022 und 23: Die Kosten fürs Wohnen, für Energie und fürs tägliche Leben wurden unverhältnismäßig angehoben.  Weder […]

Hitzefrei gefordert!

19. Juli 2023 Josef Stingl 0

Wir schwitzen seit Tagen, Temperaturen jenseits der 30 Grad und unerträgliche Schwüle machen uns zu schaffen. Verständlich, denn die extreme Hitze belastet den Körper und […]

Scheiden tut (nicht) weh!

20. Dezember 2022 Josef Stingl 0

Die Sozialpartnerschaft ist ein „instrumentalisiertes Bündnis“ zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressensvertretung. Sie ist nach den Oktoberstreiks 1950 entstanden, um Arbeitskonflikte und -kämpfe weitgehend in die Schubladen […]

Nachhaltiger Metaller-KV?

9. November 2021 Josef Stingl 0

Anfangs verwirrend war, warum beim sogenannten Metaller*innen-Kollektivvertrag die IST- um 3,55 Prozent und die Mindestlöhne- und -gehälter nur um drei Prozent steigen. Das sei unlogisch […]

Übern Tisch zog´n,…

14. Juli 2021 Josef Stingl 0

…, wird oft als Kurzanalyse zur Bewertung der Handlungsweise der kleinen Verhandlungspartner*in benutzt. So auch von der SPÖ gegenüber den Grünen wegen ihrer Zustimmung zur […]

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Rasches Handeln gefordert!

5. Mai 2020 Josef Stingl 0

Wirtschaftskammer-Boss und ÖVP-Multifunktionär Harald Mahrer ist immer für ein Späßchen gut: Beim Opernball „witzelte er über seine „Sparsamkeit“ und „Mineralwasservorliebe“ und in der ORF-“Pressestunde“ meinte […]

Erwartungen an einen ÖGB 2.0

15. April 2020 Josef Stingl 0

Heuer wird der ÖGB 75. Viele Jahre einer Erfolgsgeschichte, aber auch Zeiten unangenehmer Zäsuren: Ein Gründungsmitglied, Gottlieb Fiala, wegen Streikbeteiligung ausgeschlossen und erst 65 Jahre […]